Seilbahn: Votum muss respektiert werden

„Selbstverständlich respektieren wir das ‚Nein‘ der Wuppertalerinnen und Wuppertaler zu den Seilbahnplänen. Dass wir einer Einleitung eines Planfeststellungsverfahrens zum Bau der Seilbahn vom Hauptbahnhof über die Universität hinauf zum Küllenhahn zugestimmt hätten, haben wir in den letzten Wochen deutlich gemacht“, erklärt Klaus Jürgen Reese, SPD-Fraktionsvorsitzender, nach der Veröffentlichung des Bürgervotums, welches sich mit 61,6 zu…