Döppersberg Platz Ost: Kernbündnis stimmt gegen Bürgerbeteiligung und zementiert seine Kreativ- und Mutlosigkeit

„Bürgerbeteiligung ausgeblendet. Attraktivierung der Elberfelder City vernachlässigt. Steigerung der Aufenthaltsqualität weggestimmt. Nachhaltigkeit unbeachtet. So ist der kreativ- und mutlose Beschluss des Kernbündnisses zusammenzufassen, der auf dem Platz Döppersberg Ost die Erweiterung bereits vorhandener Taxistellplätze vorsieht“, erklärt Servet Köksal, stellvertretender SPD-Fraktionsvorsitzender, die Entscheidung in der Planungs- und Baubegleitkommission Döppersberg (PBK). Johannes van Bebber, Elberfelder Stadtverordneter und…