Sozialen Wohnungsbau stärken – Standort Obere Lichtenplatzer Straße

„Ein Neubau eines Altenpflegeheims an der Oberen Lichtenplatzer Straße ist durch die erweiterte Nutzung des Ersatzstandortes an der Vogelsangstraße aus Sicht der Verwaltung weder notwendig und auch nicht wirtschaftlich darstellbar. Entsprechend werden wir dem Beschlussvorschlag in der Sitzung des Betriebsausschusses APH und KIJU zustimmen“, erklärt Ulrike Fischer, Sprecherin der SPD-Fraktion im Betriebsausschuss. „Zeitgleich zur Sitzung…

Erfolg: Seniorentreff Bromberger Straße bleibt schwarz-grüne Abrissbirne vorerst erspart

„Wir begrüßen es sehr, dass die Abrisspläne für den Seniorentreff an der Bromberger Straße erstmal vom Tisch sind. Gut, dass das sogenannte Kernbündnis von CDU und GRÜNEN die Abrissbirne wieder vom Haken genommen und gemerkt hat, dass die Menschen im Quartier diese Begegnungsstätte brauchen“, erklärt Ulrike Fischer, stellv. Ausschussvorsitzende im Betriebsausschuss APH/KiJu. „Dass der zuständige…

Abriss des Seniorentreffs Bromberger Straße unwirtschaftlich und unsozial

„20.000 Euro reichen nach Berechnung der Verwaltung aus, um das Objekt Bromberger Straße 28 für die zahlreichen ehrenamtlichen Gruppen mindestens für die nächsten fünf Jahre flott zu machen. Die Kosten für einen Abriss beziffert die Verwaltung in 2018 dagegen auf 80.000 Euro. Wenn man die übliche Preissteigerung berücksichtigt und die Kosten für die Ausstattung des…