Pressemitteilungen

Messerangriff im Haus der Integration – Vorsitzende des Integrationsausschusses Dilek Engin zeigt sich entsetzt

Am heutigen Donnerstag wurde eine Mitarbeiterin des städtischen Hauses der In-tegration mit einem Messer attackiert und verletzt. Nach einer ersten notärztlichen Versorgung vor Ort wurde die Mitarbeiterin ins Krankenhaus gebracht. Sie schwebt nicht in Lebensgefahr. „Ich bin schockiert, dass es zu einer solchen Tat kommen konnte. Nach meinen Informationen haben Kollegen des Opfers den Angreifer…

Details

SPD- Ratsfraktion informiert sich über Projekte am Arbeitsmarkt

Zum Abschluss ihres Sommerferien-Informationsprogramms besuchten Mitglieder der SPD-Ratsfraktion verschiedene Einrichtungen in Oberbarmen und Wichlinghausen: Die Fahrradmeisterei und das Café an der Nordbahntrasse der Wichernhaus gGmbH sowie die Konzept Bildung und Services GmbH. Unter anderem der Jobcenter-Vorstandsvorsitzende Thomas Lenz und der Jobcenter-Vorstand für Arbeitsmarkt und Kommunikation, Dr. Andreas Kletzander, begrüßten und informierten die Genossinnen und Genossen.…

Details

Parkhaus Kasinogarten: Der Geschichtsbewältigung müssen Taten folgen

Das Parkhaus Kasinogarten in Wuppertal-Elberfeld hat bundesweit für Schlagzeilen gesorgt, da es nach den abgeschlossenen Sanierungsarbeiten seit über einem Jahr leersteht. Dazu erklärt Jannis Stergiopoulos, Sprecher der SPD-Fraktion im Betriebsausschuss Gebäudemanagement: „Warum bedarf es erst eines bundesweiten Medienechos, bis die Verwaltung ankündigt, sich des Themas mit dem notwendigen Nachdruck anzunehmen? Von politischer Seite sind in…

Details

Café COSA und Wuppertal Touristik im Fokus: SPD-Ratsfraktion vor Ort am Wupperpark Ost

Im Rahmen ihres Sommerferien-Informationsprogramms besuchten Mitglieder der SPD-Ratsfraktion den Wupperpark Ost am Döppersberg, mit dem Pavillon der Wuppertal-Touristik direkt an der Fußgängerzone und dem östlich gelegenen Café COSA, eine Einrichtung der Suchthilfe. Stefanie Gellert-Beckmann, Vorständin des Freundes- und Förderkreis Suchkrankenhilfe, der das Café COSA betreibt, gemeinsam mit Hauptamtlichen und Mitarbeitenden aus Fördermaßnahmen des Jobcenters informierten…

Details

SPD-Ratsfraktion vor Ort beim queeren Zentrum Inside:Out

Im Rahmen ihres Sommerferien-Informationsprogramms besuchten Mitglieder der SPD-Ratsfraktion die Räumlichkeiten des zukünftigen Inside:Out und wurden ausführlich informiert. An der Hochstraße entsteht mit dem Inside:Out das erste Zentrum für Menschen in Wuppertal und der Region, die sich zu LSBTIQ – oder kurz “queeren” Community – zählen. Zum Spektrum derer, die nicht heteronormativen Vorstellungen von Sexualität oder…

Details