Pressemitteilungen

SPD-Ratsfraktion begrüßt Bildung eines Klimabeirats

Für die unterstützende Begleitung und Umsetzung der Maßnahmen aus dem Integrierten Klimaschutzkonzept (IKSK) und die der Querschnittsaufgabe Klimaschutz und Klimafolgenanpassung soll der Klimabeirat vom Stadtrat offiziell berufen werden. Eine entsprechende Beschlussvorlage hat die Verwaltung eingebracht. Arif Izgi, umweltpolitischer Sprecher der SPD-Ratsfraktion, erklärt dazu: „Wir begrüßen diesen Schritt, die offizielle Benennung durch den Rat ist überfällig…

Details

OGS: Prioritätensetzung in kommunaler Ausbaustrategie sinnvoll

Ab dem Schuljahr 2026/27 beginnt die stufenweise Einführung des Rechtsanspruchs auf Ganztagsbetreuung (OGS) für Grundschulkinder. Die SPD-Fraktion hatte die Verwaltung um einen schriftlichen Bericht gebeten, der erläutert, welche Ausbaustrategie die Stadt Wuppertal verfolgt, um diesen Rechtsanspruch erfüllen zu können. „Der nun vorgelegte Bericht macht noch einmal deutlich, was für ein enormer Kraftakt hier zu bewältigen…

Details

Schattenfamilien in der Pandemie

Lukas Twardowski, sozialpolitischer Sprecher der SPD-Ratsfraktion, erläutert eine Anfrage der SPD-Fraktion zum Thema Schattenfamilien in der Pandemie: „Sogenannte Schattenfamilien leben seit Beginn der Pandemie sozial isoliert und zurückgezogen. Grund: Mindestens ein Familienmitglied ist vorerkrankt und hat daher ein besonders hohes Risiko, schwer an Covid-19 zu erkranken oder gar daran zu sterben.“Allein rund elf Prozent aller…

Details

Wichtiges Signal: Sonderfonds zur Aufnahme von Kriegsflüchtlingen

 Mit dem Krieg in der Ukraine wird schreckliches Leid über die Bevölkerung dieses Staates gebracht. Eine Folge ist, dass wir in Europa Ströme von Flüchtenden erleben, die es in dieser Form seit dem Zweiten Weltkrieg nicht mehr gegeben hat. „Diese flüchtenden Menschen suchen auch in unserer Stadt Schutz. Die von der Verwaltung vorgeschlagene Einrichtung eines…

Details

Mehr Qualität im Stadtbild

Die Fraktionen von SPD und Freien Demokraten (FDP) im Rat der Stadt Wuppertal fordern in einem gemeinsamen Antrag die Vergabe von Architektenleistungen für Umbauten und Neubauten der öffentlichen Hand über Wettbewerbsverfahren durchzuführen. „SPD und FDP wollen das Mittel des regelmäßig und seit langem bewährten Planungswettbewerbs stärken, um das Stadtbild zu verbessern“, so Ioannis Stergiopoulos, Sprecher…

Details