Pressemitteilungen

Gefordert: Dauerhafte Entfristung der Schulsozialarbeit

„Der von der alten NRW-Landesregierung in 2021 festgelegte Finanzierungsrahmen für die Schulsozialarbeit ist wieder nur befristet  für vier Jahre angelegt. Und die Zuweisung der Mittel, also der eigentliche Durchführungszeitraum, beträgt immer nur maximal ein Schuljahr. Was wir aber für die Schulsozialarbeit brauchen, ist ein dauerhaftes, nicht länger befristetes Finanzierungsprogramm“, erklärt Dilek Engin, schulpolitische Sprecherin der…

Details

SPD-Ratsfraktion vor Ort bei der Wuppertaler Tafel

Im Rahmen einer Fraktionssitzung vor Ort informierten sich die Mitglieder der SPD-Ratsfraktion bei der Wuppertaler Tafel. Der Tafelvorstand Peter Vorsteher thematisierte unter anderem die derzeitige Ausnahmesituation durch den deutlich erhöhten Bedarf an den Angeboten der Tafel, insbesondere durch die Flüchtlingssituation. Hinzu komme die gleichzeitige Knappheit an Lebensmittelspenden und die gestiegenen Energiepreise. Alles zusammen bringe die…

Details

Bürgerentscheid BUGA: Ein Nein für ein JA zu Wuppertal

Der positive Ausgang des Bürgerentscheides für eine Bundesgartenschau (BUGA) in Wuppertal ist ein beachtliches Signal und Bekenntnis in die Entwicklung unserer Stadt. Dieses stellen Klaus Jürgen Reese, SPD-Fraktionsvorsitzender, und Servet Köksal, Vorsitzender des Ausschusses für Stadtentwicklung und Bauen, unisono fest. „Wir danken den Mitgliedern des ‚Fördervereins Bundesgartenschau Wuppertal 2031‘ und allen Unterstützerinnen und Unterstützern der…

Details

Teilhabe von Gehörlosen in städtischen Einrichtungen ermöglichen

In einem gemeinsamen Prüfantrag für den Sozialausschuss fordern die Fraktionen von FDP und SPD von der Verwaltung, alle öffentlichen Informationen der Stadt Wuppertal mit Hilfe eines Gebärdendolmetschers oder dem Einsatz einer geeigneten Software in Gebärdensprache ergänzend zu übertragen. „Gehörlose Menschen stehen immer noch vor der Herausforderung, dass sie städtische Gremiensitzungen oder Angebote in städtischen Einrichtungen…

Details

SPD-Ratsfraktion vor Ort beim Jobcenter

Im Rahmen einer Fraktionssitzung vor Ort der SPD-Ratsfraktion tagten und informierten sich die Genossinnen und Genossen in den Räumlichkeiten des Jobcenters, in der Geschäftsstelle sieben in der Schwarzbach. Jobcenter-Vorstand Thomas Lenz persönlich begrüßte die Mitglieder der ca. 25-köpfigen Gruppe, informierte und führte durch die Räume der Geschäftsstelle auf dem Gelände der ehemaligen Seifenfirma Luhns, in…

Details