Pressemitteilungen

Die weiterführenden Schulen wachsen

Anlässlich der Veröffentlichung der Anmeldezahlen an den weiterführenden Schulen erklärt Renate Warnecke, Vorsitzende des Schulausschusses und stellvertretende Vorsitzende der SPD-Fraktion: „Die Zahl der Schülerinnen und Schüler steigt auch in diesem Jahr wie erwartet weiter an. Über alle Schulformen hinweg sind es 140 Schülerinnen und Schüler mehr, die eine weiterführende Schule in Wuppertal besuchen werden. Allein…

Weiterlesen

Sinnvoll: Energiegewinnung aus Abwasser

„Die Wärmeenergie des Abwassers für die Heizung und Kühlung von Gebäuden nutzen zu wollen, ist ein sinnvoller, innovativer und nachhaltiger Plan des Wuppertaler Gebäudemanagements“, ist Frank Lindgren, umweltpolitischer Sprecher der SPD-Ratsfraktion, überzeugt. „Das Abwasser – z.B. Dusch- und Badewasser – im Kanal hat ganzjährig Temperaturen zwischen 10 und 20 Grad Celsius, verläuft quasi direkt unter…

Weiterlesen

SPD-Fraktion begrüßt Stärkung der freien Kultur

„Wir begrüßen es sehr, dass das Kulturzentrum Immanuel e.V. sowie das Projekt BürgerBahnhof des Bürgervereins Vohwinkel e.V. von den zusätzlichen Mitteln, die auf den Haushaltsantrag von CDU und SPD hin im aktuellen Haushaltsplan Berücksichtigung finden, profitieren können“, erklärt Bürgermeisterin Ursula Schulz, kulturpolitische Sprecherin der SPD-Ratsfraktion, zu den entsprechenden Vorschlägen der Verwaltung im Kulturausschuss. Diese sehen,…

Weiterlesen

SPD-Fraktion: „energie gewinnt“ ist ein Gewinn für alle

„Die geplante Fortführung des Energiesparprojekts ‚energie gewinnt‘ an Wuppertaler Schulen sowie die Einführung des Projekts im Rathaus Barmen und im Verwaltungshaus Elberfeld begrüßen wir ausdrücklich“, erklärt Frank Lindgren, umweltpolitischer Sprecher der SPD-Ratsfraktion, zwei entsprechende Beschlussvorschläge der Verwaltung. Seit 2011 werden Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer sowie Hausmeister mit Hilfe des Projekts motiviert, sparsam und…

Weiterlesen

100 zusätzliche OGS-Plätze ab dem Schuljahr 2018/19

„Mit der Einrichtung vier zusätzlicher OGS-Gruppen können direkt nach den Sommerferien noch einmal 100 Kinder zusätzlich einen Platz im offenen Ganztag erhalten“, erklärt Renate Warnecke, Vorsitzende des Jugendhilfeausschusses. „Auch im Schuljahr 2018/19 werden zunächst nur Schulen berücksichtigt, an denen der OGS-Ausbau ohne größere bauliche Erweiterungsmaßnahmen möglich ist. Dies macht deutlich, dass die Stadt kontinuierlich und…

Weiterlesen