Pressemitteilungen

CDU steht beim Radverkehr mit beiden Füßen auf der Bremse

Die CDU-Fraktion hat in der Sitzung des Verkehrsausschusses am 31.10.2019 bei den Beschlussvorlagen zur Umsetzung des Radverkehrskonzeptes Beratungsbedarf angemeldet und damit die Beratungen zunächst vertagt. „Mit der Beschlussfassung im Verkehrsausschuss sollte die Verwaltung beauftragt werden, detaillierte und konkrete Planungen für die Radverkehrsführung auf der Talachse von Vohwinkel bis Oberbarmen auf insgesamt 15 Teilabschnitten zu erarbeiten…

Weiterlesen

SPD-Fraktion begrüßt geplante Neuregelung beim Wuppertalpass

„Die Bedingungen für den Erhalt des Wuppertalpasses sollen laut eines Verwaltungsvorschlags, der aktuell zuerst dem Sozialausschuss vorgelegt wurde, erweitert werden. Das würde bedeuten, dass der Personenkreis, der Anspruch auf einen Wuppertalpass hat, ausgeweitet werden kann. Diesen Vorschlag, den die Verwaltung im Rahmen des ‚Bündnisses gegen Armut‘ macht, begrüßen wir ausdrücklich“, erklärt Thomas Kring, sozialpolitischer Sprecher…

Weiterlesen

Sportplatz Schönebeck: Mehr als nur ein Fußballplatz

„Durch die bald abgeschlossene Modernisierung des Sportplatzes Schönebeck entsteht hier auf dem Rott eine Anlage, die weit mehr als nur ein Fußballplatz ist. Wenn das Wetter mitspielt, könnte das Großspielfeld noch vor Weihnachten fertiggestellt werden“, freut sich Guido Grüning, sportpolitischer Sprecher der SPD-Ratsfraktion, nach einem Termin vor Ort beim SC Viktoria Rott“. Nach Abschluss aller…

Weiterlesen

Die neue Ausgabe rat aktuell ist da

Unsere Oktober-Ausgabe befasst sich u.a. mit folgenden Themen:

  • Umgesetzt I.:  SPD-Forderung nach Alternativen zu ‚Coffee-to-go‘-Einwegbechern gefunden
  • Umgesetzt II.: Schulsekretariatsstunden werden aufgestockt
  • Unbefriedigend: Die Wiedereinführung der Baumschutzsatzung
  • Beschlossen: Flächen für Allgemeinen Siedlungsbereich (ASB)
  • Gute Nachrichten: Ausbau Regiobahn im Frühjahr 2021 fertig

Viel Vergnügen bei der Lektüre.

 

Rechtsstreit DOC: Klagerücknahme in Sichtweite

„Das Thema ‚Rechtsstreit DOC Remscheid-Lennep‘ wäre doch schon lange vom Tisch, wenn alle Beteiligten oder die, die sich als Beteiligte sehen, so deutliche Aussagen und Entscheidungen treffen würden, wie sie der Rat der Stadt Wuppertal in seiner letzten Sitzung beschlossen hat. Zur Erinnerung nenne ich hier einen Teil des Beschlusstextes: ‚Die Verwaltung bereitet auf der…

Weiterlesen