Prüfauftrag: Sanierungsbeginn der ELSE schon ab 2023 möglich?

„Der von der Schule zu erbringende Anteil des pädagogischen Konzeptes, also ein großer Teil der sogenannten „Phase 0“, ist in weiten Teilen bereits abgeschlossen und somit könnte aus Sicht der Else Lasker-Schüler-Gesamtschule mit der entsprechenden Raumplanung durch die Architekten noch in diesem Jahr begonnen werden“, erklärt Dilek Engin, schulpolitische Sprecherin der SPD-Ratsfraktion. „Wenn jetzt noch…

Verwaltungsvorlage für Ausweichquartier Hardt ermöglicht Umsetzung des Schulbauprogramms bis 2024

„Ich bin ausgesprochen erleichtert, dass mit der nun vorliegenden Verwaltungsdrucksache zum Themenkomplex Hardt und der Errichtung eines Ausweichquartiers für Schulen auf dem Gelände der ehemaligen Justizvollzugsschule, endlich der Knoten durchschlagen wurde und die Sanierungen des Ganztagsgymnasiums Johannes Rau und der Gesamtschule Else Lasker-Schüler endlich auf die Schiene gesetzt werden können“, erklärt Renate Warnecke, Vorsitzende des…

SPD-Fraktion zeigt sich beeindruckt vom neu gestalteten WDG

„Wenn ich noch einmal zur Schule gehen dürfte, würde ich mich am Wilhelm-Dörpfeld-Gymnasium (WDG) sicher wohl fühlen. Empfangen wird man nicht nur von freundlichen Schülerinnen und Schülern in einem schönen neuen Gebäude, sondern auch von Chamäleons, Fischen und kleinen Wasserschildkröten im Eingangsfoyer. Da wird doch gleich die Neugier auf die Wissenschaft geweckt“, erklärt Renate Warnecke,…