Schadstoffbelastungen: Richtwerte einhalten – Fahrverbote vermeiden

Auf die Ankündigung des Vereins „Deutsche Umwelthilfe“, auch in Wuppertal mit einer Klage gegen die Überschreitung bei den Stickoxidwerten vorzugehen, erklärt Frank Lindgren, umweltpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion: „ Sicher kann über den Sinn oder Unsinn der Grenzwerte diskutiert werden. Zielführend ist dieses aber nicht, da diese Grenzwerte durch den Bund gesetzlich festgeschrieben worden sind. Inwieweit…