SPD-Fraktion gratuliert Frank Meyer zur Wahl

„Wir gratulieren Frank Meyer zur Wiederwahl. Mit 39 Stimmen wurde er vom Rat der Stadt Wuppertal in seinem Amt als Beigeordneter für Stadtentwicklung, Bauen, Verkehr, Umwelt für die kommenden acht Jahre bestätigt. Mit Frank Meyer verfügt die Stadt Wuppertal über einen ausgewiesenen Experten für die Themen seines Geschäftsbereiches. Deshalb sind wir froh, dass er diesen…

SPD-Fraktion gratuliert Julia Jones zu Ihrer Benennung als Generalmusikdirektorin

„Mit der gebürtigen Engländerin Julia Jones haben wir eine richtig gute Wahl getroffen. Ich bin sicher, dass sie mit viel Esprit, ihrem beeindruckendem Können und einer sicheren Hand das Profil des Wuppertaler Sinfonieorchesters weiter schärfen wird“, erklärt die kulturpolitische Sprecherin der Fraktion und Aufsichtsratsvorsitzende der Wuppertaler Bühnen und Sinfonieorchester GmbH, Ursula Schulz. „In einem langen…

SPD-Fraktion begrüßt die neuen Pläne zur Gesamtschule Uellendahl-Katernberg

„Dass für die zukünftige Oberstufe der sechsten Gesamtschule eine Lösung am Standort Kruppstraße gefunden werden konnte, ist ideal und wird sicherlich zur Stärkung des Schulprofils beisteuern. Die ursprünglich angedachte Dependance-Lösung mit der Eröffnung eines zweiten Standortes an der Hauptschule Uellendahl war auch für uns eher eine Zwecklösung“, erklärt Renate Warnecke, Vorsitzende des Betriebsausschusses Gebäudemanagement (GMW).…

Döppersberg: Zeitplan und Finanzierung im Lot

„Die Arbeiten auf der Großbaustelle Döppersberg sind im Zeitplan, und auch der vom Rat beschlossene Finanzierungsrahmen ist im Plan“, so Klaus Jürgen Reese, SPD-Fraktionsvorsitzender, im Anschluss eines Vororttermins des Fraktionsvorstandes auf der Großbaustelle. Martina Langer, Projektleitung Döppersberg, führte aus, dass es zum letzten Controllingbericht keine nennenswerten Veränderungen im Baustellenablauf gegeben habe. „Natürlich gibt es bei…

Sind die Reinigungsintervalle in Schulen ausreichend?

Wir möchten uns Klarheit darüber verschaffen, unter welchen Bedingungen die Reinigungskräfte ihre Arbeit in den Wuppertaler Schulen verrichten. Konkret möchten wir wissen, wieviel Zeit ihnen für welche Tätigkeit und welche Fläche zur Verfügung steht“, erklärt Jannis Stergiopoulos, Sprecher der SPD-Ratsfraktion im Betriebsausschuss Gebäudemanagement (GMW) den gemeinsamen Antrag der Kooperationsfraktionen. „Durch einen offenen Brief der Gewerkschaft…

Seilbahn in Koblenz auf Regentauglichkeit getestet

Für Volker Dittgen, Vorsitzender des Verkehrsausschusses, und Ulf Klebert, SPD-Fraktionsgeschäftsführer, stand seit Beginn der Diskussion um eine mögliche Seilbahnverbindung vom Hauptbahnhof zu den Südhöhen die Frage im Raum: Wie wird sich eine solche Nahverkehrsverbindung bei einem horizontal und vertikal einfallenden bergischen Steigungsregen verhalten? Diese Frage haben die beiden Sozialdemokraten jetzt bei einem Selbstversuch beantwortet. Volker…

Vaupel folgt auf Alt-Oberbürgermeisterin Kraus

„Es freut uns, dass sich Dr. h.c. Peter Vaupel dazu bereit erklärt hat, den Platz von Alt-Oberbürgermeisterin und Ehrenbürgerin der Stadt Wuppertal, Ursula Kraus, in der Kommission zur Kultur des Erinnerns einzunehmen“, erklärt Klaus Jürgen Reese, Fraktionsvorsitzender der SPD-Ratsfraktion. „Die ehemalige Oberbürgermeisterin hat sich die Entscheidung nicht leicht gemacht, aber aus gesundheitlichen Gründen musste Ursula…

SPD-Fraktion will Wiederwahl von Frank Meyer

„Die SPD-Fraktion hat meinem Vorschlag zur Wiederwahl von Frank Meyer, Beigeordneter für Stadtentwicklung, Bauen, Verkehr und Umwelt, einstimmig zugestimmt. Entsprechend streben wir an, dass der Rat der Stadt Wuppertal Frank Meyer in der Ratssitzung am 2. Mai 2016 wiederwählt“, erklärt Klaus Jürgen Reese, SPD-Fraktionsvorsitzender. Die Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten wollen damit weitere Spekulationen um eine Wiederwahl…

Handlungskonzept Innenstadt Barmen beschließen

„Wir begrüßen die Fortschreibung des ‚Integrierten Handlungskonzeptes‘ für die Innenstadt Barmen ausdrücklich. Mit diesem Handlungskonzept hat die Verwaltung eine qualifizierte Grundlage erarbeitet, um die Aufnahme in Förderprogramme möglich zu machen“, erklärt Klaus Jürgen Reese, Vorsitzender der SPD-Ratsfraktion. Sedat Ugurman, Stadtverordneter für den Wahlkreis Barmen-Mitte, ergänzt: „Die Innenstadt von Barmen hat in den letzten Jahren eine…