Anschreiben des Fraktionsvorsitzenden zum Jahreswechsel

Liebe Leserinnen und Leser, viele Themen, Wünsche und auch Gewohntes mussten in dem jetzt ablaufenden Jahr in den Hintergrund rücken, und es überrascht überhaupt nicht, dass von der Gesellschaft für deutsche Sprache „Corona-Pandemie“ zum Wort des Jahres 2020 ernannt worden ist. Und gerade das bevorstehende Weihnachtsfest und der darauf folgende Jahreswechsel werden uns deutlich machen,…

Landeshaushalt: Ein Grund zum Feiern sieht anders aus

Anlässlich der Verabschiedung des Haushaltes der schwarz-gelben Landesregierung erklärt Ben Thunecke, Sprecher der SPD-Ratsfraktion im Finanzausschuss: „Der Landeshaushalt bleibt deutlich hinter den Erwartungen zurück. Die Landesregierung hatte angekündigt, dass sie mit diesem Haushalt finanzpolitische Antworten auf die Auswirkungen der Pandemie geben wolle. Dieses kann ich mit größtem Wohlwollen nur im Ansatz erkennen. Die Auswirkungen für…

Kita-Gebühren in der Corona-Quarantäne müssen erlassen werden

Die durch Corona bedingten Auswirkungen auf die Kindertageseinrichtungen war heute Gegenstand in der Plenardebatte des Landtags. Die Pandemie hat die Kita-Landschaft wieder fest im Griff. Nach jüngsten Zahlen aus dem NRW-Familienministerium waren im Verlauf des Novembers 1.838 Einrichtungen durch Teil- oder Komplettschließungen betroffen. Auch an Wuppertal geht dies nicht spurlos vorbei.  Die betroffenen Familien müssen…

Regiobahn: Es fährt ein Zug…

Am kommenden Sonntag wird die Regiobahn ihren Betrieb von „Mettmann-Stadtwald“ bis „Wuppertal Hbf“ aufnehmen. Dazu erklärt Sedat Ugurman, Vorsitzender des Verkehrsausschusses: „Der sogenannte Lückenschluss von ‚Dornap-Hahnenfurth‘ bis zum ‚Abzweig Dornap‘, an welchem die Bahnlinie in die Strecke der S-Bahnlinie 9 eingeschleift wird, ist komplett neu gebaut worden. Durch diesen Lückenschluss verbindet die S 28 nun…

Gesucht: Flächen für neue Kindertagesstätten

„Der Ausbau für zusätzliche Plätze im Bereich der Kindertageseinrichtungen wird immer schwieriger, da der Stadt die Grundstücke fehlen. Wir fordern aus diesem Grunde die Verwaltung auf, gemeinsam mit privaten Grundstückseigentümerinnen und –eigentümern sowie Investorinnen und Investoren mögliche Flächen zu identifizieren und diese in einem Flächenpool zusammenzutragen“, erklärt Servet Köksal, Vorsitzender des Ausschusses für Stadtentwicklung und…

Weihnachtsmarkt light trotz hoher Fallzahlen

Zur Ratssitzung am kommenden Montag hat die Verwaltung eine sogenannte „befristete Anpassung der straßenrechtlichen Sondernutzungen für Verkaufsbuden“ auf die Tagesordnung gesetzt. Im Grundsatz versteckt sich dahinter, was zumeist als „Weihnachtsmarkt light“ bezeichnet wird. Hierzu erklärt Heiko Meins, ordnungspolitischer Sprecher der SPD-Ratsfraktion: „In dem Beschlussvorschlag des Kämmerers wird u. a. ausgeführt: ‚In der Weihnachtszeit werden regelmäßig…

Mehrgenerationenhaus Ostersbaum: Förderung wird fortgesetzt

„Dass die Förderung des Mehrgenerationenhauses am Ostersbaum weiter fortgesetzt wird, ist richtig, fördert es doch ganz gezielt den Zusammenhalt der Menschen im Quartier Ostersbaum“, erklärt Johannes van Bebber, Vorsitzender des Jugendhilfeausschusses. „Der generationsübergreifende Stadteiltreff am Platz der Republik ist eines von insgesamt 540 Mehrgenerationenhäusern bundesweit, die mit je 40.000 Euro im Jahr gefördert werden. Hiervon…

van Bebber übernimmt Vorsitz im JHA und übergibt Staffelstab für Integrationsausschuss an Dilek Engin

„Ich freue mich sehr, dass ich den Staffelstab im Integrationsausschuss an meine Fraktionskollegin Dilek Engin weitergeben darf“, so der bisherige Integrationsratsvorsitzende Johannes van Bebber. „Mit Dilek Engin übernimmt eine erfahrene Kommunalpolitikerin den Vorsitz des neuen Integrationsausschusses, der es mit ihrer herzlichen, aber bestimmten Art, sicher sehr gut gelingen wird, dieses Gremium zu leiten“, fährt Johannes…

Wuppertal feiert Friedrich Engels 200sten Geburtstag

„Am 28. November 1820 wurde Friedrich Engels in Barmen geboren. Für uns Wuppertalerinnen und Wuppertaler heute, 200 Jahre später, ein Grund zu feiern und ihn zu ehren!“, erklärt Klaus Jürgen Reese, Vorsitzender der SPD-Ratsfraktion. „Denn Friedrich Engels Schaffen und Wirken machen ihn zu einer der bedeutendsten Persönlichkeiten des 19. Jahrhunderts und einem der berühmtesten Söhne…

SPD-Fraktion gratuliert Heiner Fragemann zum Amt des Bürgermeisters

„Im Namen der SPD-Ratsfraktion gratuliere ich Heiner Fragemann ganz herzlich zur Wahl des ersten Bürgermeisters der Stadt Wuppertal. Ebenso gratulieren wir Rainer Spiecker und Dagmar Liste-Frinker, die als weitere Vertretungen des Oberbürgermeisters gewählt wurden“, erklärt Klaus Jürgen Reese, Fraktionsvorsitzender der SPD-Ratsfraktion. „Wir freuen uns, dass mit Heiner Fragemann ein ausgesprochen erfahrener Kommunalpolitiker in dieses wichtige…