Radschnellweg voran bringen

„Wir wollen, dass die Planungen und dann die Realisierung eines Radschnellweges von Wuppertal durch den Landkreis Mettmann nach Düsseldorf voran gebracht werden. Hierzu habe ich mich an meine Kollegen im Düsseldorfer Stadtrat und im Landkreistag Mettmann gewandt“, führt Volker Dittgen, Vorsitzender des Verkehrsausschusses, aus. Sedat Ugurman, verkehrspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion, ergänzt: „Bei der Landesregierung ist…

SPD-Fraktion für sachliche Diskussion um Spielgeräte in Kleingärten

„Es hat keinen Zweck, die Stadt jetzt mit Anfeindungen zu konfrontieren – wir setzen uns für eine sachliche Diskussion um die Änderung der Gartenordnung bezüglich der Spiel -und Sportgeräte in den Kleingärten ein“, erklärt Frank Lindgren, umweltpolitischer Sprecher der SPD-Ratsfraktion. „Wir erbitten daher von der Verwaltung einen Sachstandsbericht, der über die Hintergründe der Entscheidung, die…

SPD-Fraktion vor Ort im Botanischen Garten

„Der Botanische Garten auf der Hardt ist eine Oase im Herzen Wuppertals“, sagt Frank Lindgren, umweltpolitischer Sprecher der SPD-Ratsfraktion anlässlich eines Vor-Ort-Termins seiner Fraktion. „Mitten in der Stadt kann man hier auf der Elisenhöhe Naherholung und Naturerlebnis finden. Ein tolles Angebot für alle Wuppertalerinnen und Wuppertaler, vor allem jetzt in der Ferienzeit: Wer nicht in…

SPD-Fraktion vor Ort im Manuelskotten

„Der Manuelskotten ist ein lebendiges Stück Industriegeschichte unserer Stadt“, erklärt Bürgermeisterin Ursula Schulz, kulturpolitische Sprecherin der SPD-Ratsfraktion, anlässlich eines vor-Ort-Termins ihrer Fraktion. „Der im Kaltenbachtal gelegene, wasserbetriebene Schleifkotten wird noch immer gewerblich zum Schleifen und Schärfen spezieller Messer genutzt“, führt Ursula Schulz weiter aus. „Davon konnten wir uns vor-Ort überzeugen: Der hauptamtliche Schleifer hat uns…

Schöne Ferien auch mit der Bahn

Anlässlich der heute beginnenden Schulferien wünscht die SPD-Ratsfraktion allen Wuppertalerinnen und Wuppertalern, egal ob sie diese Zeit in Wuppertal oder anderswo verbringen, eine erholsame und gute Zeit! Für alle Bahnreisenden wünscht die SPD-Fraktion, dass die angekündigte Modernisierung des Wuppertaler Hauptbahnhofes schon bald angegangen wird und dann in den kommenden Sommerferien die ersten Verbesserungen spürbar werden.…

Bessere Luft für Wuppertal: Kohlekraftwerk geht außer Betrieb

„Mit der Eröffnung der neuen Fernwärmetrasse, die das Müllheizkraftwerk auf Korzert an das bestehende Fernwärmenetz im Tal anschließt, kann das alte Kohle-Heizkraftwerk in Elberfeld außer Betrieb genommen werden. Damit wird nach fast 120 Jahren des Betriebs am Standort Elberfeld dieses Kapitel der Energieversorgung in Wuppertal endgültig geschlossen. Das sind gute Neuigkeiten für den Klimaschutz und…

Bund fördert Engels 2020, Pina Bausch-Zentrum und Else Lasker-Schüler-Jahr

„Fördermittel in Höhe von mehr als 3,4 Millionen Euro für die Wuppertaler Kultur hat der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages beschlossen: Für das Veranstaltungsjahr ‚Engels 2020‘, anlässlich des 200. Geburtstags von Friedrich Engels, stellt der Bund Mittel in Höhe von 1,1 Millionen Euro zur Verfügung. Für das geplante Pina Bausch Zentrum sollen in den nächsten sieben…

Johannes van Bebber neuer Integrationsratsvorsitzender

„Ich freue mich sehr auf meine neue Aufgabe als Vorsitzender des Wuppertaler Integrationsrates. Rund 70.000 Menschen mit Zuwanderungsgeschichte leben und arbeiten in unserer Stadt. Wir möchten mit der Arbeit in diesem Gremium dazu beitragen, dass die Belange der zugewanderten Wuppertalerinnen und Wuppertaler noch besser gehört und verstanden werden. Das ist eine wichtige Aufgabe und ich…

Familiengrundschule möglich für Wichlinghausen?

„Wir haben mit unserem Antrag für den Schulausschuss die Verwaltung gebeten zu prüfen, ob die zukünftige Grundschule in Wichlinghausen als Familiengrundschule konzipiert werden kann“, erklärt Renate Warnecke, Vorsitzende des Schulausschusses. „Wir wissen doch längst, dass der Bildungserfolg der Kinder ganz maßgeblich vom Engagement der Eltern abhängt. Im Kitabereich unterstützen und strukturieren die ‚Familienzentren‘ diese Arbeit…